Die Metropole am 19.11.2017 – SARAGOSSA

„ Vier Kulturen, eine Lebensart“ heißt es in Spaniens fünftgrößter Stadt und
heimlicher HipHop-Metropole

Aragoniens Hauptstadt ist eine Stadt der Kontraste zwischen opulenter Vergangenheit und futuristischer Moderne, Katholizismus, Madonnenverehrung und jugendlicher Protestkultur, Traditionspflege und politischem Wandel. Kulturschaffende schauen hinter die protzige Fassade der einstigen Expo-Stadt, in der Rap Tempo und Ton angibt.