2017

Geliebter Mist – Ackern für den Lebenstraum

Geliebter Mistjob auf neuen Sendeplätzen

"Mein Geliebter Mistjob" läuft auf zwei weiteren Sendeplätzen, und zwar:

WDR tag7

Folge 1 am 10. August 2017 um 22.10 Uhr „Ich werde jetzt Bäuerin! – Großer Traum, harter Alltag“.

Folge 2 am 17. August 2017 ebenfalls um 22.10 Uhr „Ackern für den Lebenstraum – Die neue Lust auf Landwirtschaft“

ARD "Gott und die Welt" - Geliebter Mist – Ackern für den Lebenstraum

läuft am 13. August 2017 um 17.30 Uhr

Das Wunder von Essen

Grüne Hauptstadt Europas

Ausgerechnet Essen wurde von der EU-Umweltkommission mit dem Titel "Grüne Hauptstadt Europas 2017" ausgezeichnet. Was macht Essen zu einer lebenswerten, grünen Stadt? Und was hat sie über die Jahrzehnte dafür getan? Die Dokumentation geht dieser Geschichte nach.

2016

„Geliebter Mistjob“

Die neue Lust auf Landwirtschaft

Sendung: 2 x 45 Min., WDR 17.11. und 24.11.2016
Ein Jahr begleitet wir die neuen Bauern auf sechs kleinen Biohöfen in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Bayern in ihrer Aufbauphase. Unberechenbares Wetter, zermürbende Bürokratie und streikende Technik stellen sie vor große Herausforderungen. Halten sie durch? Und wird sich ihr Traum erfüllen, ein gutes und selbstbestimmtes Leben mit Tieren und in der Natur zu führen?
Autorinnen: Jessica Krauss & Insa Onken

2015

„Willkommen – was jetzt“?

Ein Stadtteil und seine Flüchtlinge
  • Was passiert, wenn Menschen aus 21 Nationen auf Deutsche mit Vorgarten treffen? Wie verkraftet der kleine Kölner Stadtteil in kurzer Zeit mehr als 300 Flüchtlinge? Eine Reportage in zwei Folgen, die fragt, wohin die Zukunft geht: die von Köln-Brück, die der Flüchtlinge und auch die von Deutschland.
  • Autorinnen: Heidrun Seeger & Cordula Echterhoff
2014
2013

Die Essensretter

Food Savers

Autor: Valentin Thurn
Kamera: Frank Kranstedt
Schnitt: Birgit Köster
Ton: Marcel Lepel
Produktion: Astrid Vandekerkhove
Redaktion: Angelika Wagner, Andrea Ernst, Dirk Neuhoff
44/ 52 Minuten (Deutsche Fassung/ Internationale Fassung)
Eine Koproduktion mit Thurn Film
WDR/ NDR 2013
Weltvertrieb durch Global Screen/ München
Erstausstrahlung 13.05.2013, 22.45 Uhr auf ARD

Liv Ullmann

Eine Nahaufnahme

von Georg Maas
eine Koproduktion mit Zinnober Film
WDR/Arte 2013
Erstausstrahlung 06.11.2013 ARTE

2011

Deon Meyer – mein Leben

Deon Meyer - Mein Leben
von Birgit Köster und Heidrun Seeger
Portrait 43:38 Minuten
eine Koproduktion mit WDR/ARTE
Erstausstrahlung 13.11.2011,
16.30 Uhr auf ARTE

Taste the Waste

Autor & Regie: Valentin Thurn
Kamera: Roland Breitschuh
Ton: Ralf Gromann
Schnitt: Birgit Köster
Produktion: Astrid Vandekerkhove
Dokumentarfilm 88 Minuten
Koproduktion mit Thurn Film

2010